Pattern Interrupt und Storytelling: Mächtige Verkaufsstrategien, wenn du nicht persönlich mit dem Kunden sprichst

Kurz zum Ablauf: Am Ende dieser E-Mail-Serie bekommst du einen Bonus. Es ist alles, was du hier siehst und liest, als Download in einem E-Book UND dazu bekommst du auch noch zwei Kurse:

Ich schicke das voraus, denn in 10 Minuten bekommst du bereits die nächste E-Mail zu dieser Serie.

Nächste E-Mail wird versendet in ...
10 Minuten ... 81%

Bis dahin hast du jetzt Zeit, weiterzulesen. Die Lesezeit beträgt übrigens knapp sieben Minuten. Lass dir Zeit. Die E-Mail braucht 10 Minuten um zu dir zu kommen.

Bevor wir mit dem Pattern Interrupt einsteigen: Muster einzusetzen ist kinderleicht.

Lesezeit: 7 – 8 Minuten

Vor allem in einer Welt, in der du nicht so schnell die Echtheit prüfen kannst. So kann sich jeder einen sogenannten „Superclone“ besorgen. Das Plagiat einer Luxusuhr. Sagen wir von Patek Philippe (wobei ich wirklich nicht verstehen kann, was man an dem Design schön finden soll, aber über Geschmack … du weißt schon).

Dann kannst du dir ’ne dicke Karre ausleihen. Jedes Handyvertrags-iPhone kann gute Videos. Dann setzt du dich ins Auto, brüllst dir einen aus Seele, was du doch für eine Asche machst und wie leicht das ist, und wenn du das auch willst, schreib mir eine WhatsApp.

Tjoar … Das funktioniert. Das ist ein Geschäftsmodell, dass ganz genau in dieser Variante, aber auch in ähnlichen Versionen funktioniert hat. 

Weil diese Geschäftemacher ganz gezielt mit Mustern arbeiten. Sie wollen dich beeindrucken.

Doch wie nutzt du jetzt (Musterunterbrecher) Pattern Interrupts?

Dazu gebe ich dir eine notwendige Vorabinformation:

Ein Verkaufstext besteht aus drei Teilen:

  1. Dem Lead (auch Einstieg genannt)
  2. Der Bodycopy (zu Deutsch: Fließtext)
  3. Close (Verkaufsabschluss)

Was ist der wichtigste Teil deines Verkaufstextes?

Der Lead, zu Deutsch: Einstieg.

Er besteht aus der Überschrift und den ersten beiden Absätzen nach der Anrede.

Warum ist dieser Teil der wichtigste überhaupt?

Schaffst du es nicht, in den ersten drei Sekunden etwas zu sagen, was den Leser packt, interessiert und neugierig macht, liest er nicht den Rest deines Verkaufstextes.

Du verlierst ihn.

Und im „Rest“ deines Verkaufstextes, also im Fließtext und im Close sprichst du über dein Angebot.

Ein Musterunterbrecher im Einstieg kann deshalb pure Magie sein

Warum?

Weil du etwas sagst, was deinen Leser verdutzt. Das entwaffnet ihn sofort und erzeugt Neugierde.

Entwaffnen? Was meinst du damit, Mario?

Ach, wir steigen weiter und tiefer in die Geheimnisse der Verkaufstexte ein.

Ein konkretes Beispiel:

Du schaltest eine Facebook-Anzeige, im der sagst du:

„Altbewährte Anlagestrategie für Privatanleger nach langer Zeit endlich wieder verfügbar. Jetzt informieren!“

Dies macht erst einmal neugierig. Jemand, der sich für Anlagestrategien interessiert wird sich fragen:

Altbewährt?
wieder verfügbar?

Worum geht es? Und … KLICK! ABER!

Der Besucher deiner Landingpage weiß jetzt schon, dass du ihm etwas anbieten willst. Du willst ihm etwas verkaufen. DAMIT RECHNET ER. Er ist das Muster, dass wir alle im Kopf haben.

Wenn ihm JETZT NICHT im ersten Augenblick gefällt, was er sieht, IST ER SOFORT WEG. Aus Selbstschutz. Er hat also alle Abwehrkanonen hochgefahren und ist voll aufmerksam.

Er wittert Gefahr. Mit dieser Ausgangssituation landet dein Webseitenbesucher auf deiner Webseite. Und dort steht folgendes:

Geschlossen für neue Investoren in den letzten 6 Jahren - jetzt wieder offen ...
Das "Chaffee Royalty Program", das aus jedem €1 €50 machte.

Schau dir genau an, was hier gerade passierte.

  1. Offensichtlich ist das ein Programm
  2. Es heißt „Chaffee Royalty“
  3. Es macht … es macht was? 5000 % Rendite??????

Hä?

Pattern Interrupt.

Das ist ein starker Musterunterbrecher. Warum?

  1. Hier wird namentlich über ein Programm gesprochen.
  2. Es ist dem Leser nicht bekannt.
  3. Es ist nicht immer verfügbar
  4. Offenbar macht es aber gewaltig hohe Renditen

Letzter Punkt erzeugt Skepsis. In Verbindung damit, dass dies offensichtlich selten verfügbar ist, wird Neugierde erzeugt.

Was ist das besondere daran?

Du spielst ganz unverhohlen mit seiner Skepsis mit seinen Abwehrkanonen

Mit dieser Art Überschrift schaffst du es so stark Neugierde zu erzeugen und dennoch mit seiner Skepsis zu spielen, OHNE, dass er abhauen will.

IM GEGENTEIL

Bevor er versucht zu entkommen MUSS er noch wissen, was du da hast. Sonst kann er nicht mehr ruhig schlafen.

Das ist die hohe Kunst des Verkaufstexten

Und nicht besonders schön oder einfallsreich zu schreiben. Es ist alles Strategie. Und diese Strategie-Entscheidungen triffst du, weil du vorher genau recherchiert hast …

So funktioniert das. Du brauchst also kein Schriftsteller zu sein. Du brauchst einen Werkzeugkasten, mit dem du das alles erreichst.

Wenn du also denkst, du sitzt gefühlte 5 Stunden nur am ersten Satz, dann fehlt dir was.

Zu wissen WAS du überhaupt sagen (schreiben) sollst.

Willst du dabei Hilfe?

Ich kann dir genau zeigen, wie das geht.

Es ist das BESTE, was ich dir zum Thema Verkaufstexten bieten kann. Als d

iese Strategien, Muster und Vorlagen kannst du dort entdecken.

Es gibt NICHTS WICHTIGERES, wenn du mehr Geld willst. Weil hier das Geld gemacht wird.

Grüße vom
Rhein

Mario

PS: Wenn du durchgelesen hast, ist jetzt die Zeit vorbei. Deine letzte E-Mail ist gerade in dein Postfach eingegangen. Viel Freude mit deinen Bonus-Inhalten.